Wer wir sind

Sonja Plorin

 

Hallo, mein Name ist Sonja.

Ich wohne in Apensen, bin seit über 25 Jahren verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Unsere drei Hunde, zwei Vizsla und ein Chihuahua, machen unseren Haushalt komplett.

Ich bin Gründungsmitglied und Vorstand der Tiertafel Buxtehude und Umgebung e.V.

Während meiner Zeit bei der Tiertafel durfte ich bereits acht Hundewelpen und 14 Katzenbabys mit aufziehen.

Vom Hamster, über Meerschweinchen, Bartagamen, Katzen bis hin zum Pony haben viele Tiere mein Leben bereichert.

Bevor wir im Januar 2016 die Tiertafel Buxtehude gegründet haben, war ich lange Zeit im ungarischen Tierschutz aktiv.

Von dort haben wir auch mehrere Hunde zur Pflege bei uns aufgenommen.

Ich freue mich, mich zukünftig um Ihre tierischen Lieblinge kümmern zu dürfen.

Liona Plorin

 

Hallo, ich bin Liona.

Ich bin 21 Jahre alt, wohne im kleinen Dörfchen Grauen bei Moisburg und habe im November 2017 meine Ausbildung zur Hundetrainerin begonnen.

Schon als kleines Kind habe ich in sämtliche "Freundschaftsbücher" als Berufswunsch Tierheimleiterin geschrieben, weil ich schon früh ein gutes Händchen für Tiere hatte und gerne mit diesen arbeitete.

Meinen ersten eigenen Hund bekam ich im Alter von 10 Jahren und absolvierte mit diesem auch die Hundeschule.

Auch Pferde und Ponys gehörten neben Hunden, Katzen und Kleintieren zu meinem Alltag selbstverständlich dazu.

Gerne kümmere ich mich zukünftig um Ihre tierischen Hausgenossen, Ponys und Pferde nach Absprache und Aufwand.

Das tierische Team

 

Hallo, wir sind das Team hinter dem Team. Wir leben im Haushalt von Sonja bzw. bei Liona und machen jeden Sch..... mit.

 

Dadurch, dass Frauchen und Herrchen gefühlt schon immer im Tierschutz aktiv sind und bereits mehrere Pflegetiere bei uns aufgenommen haben, sind wir sehr umgänglich und freuen uns auf weiteren Rudelbesuch.

 

Im Einzelnen sind wir:

Tokia

 

Ich bin Tokia, die Grande Dame  unseres Rudels. Mit meinen 12 Lenzen bin ich der erfahrenste Teil des tierischen Teams. Inzwischen bin ich nicht mehr die Schnellste, kann nicht mehr alles hören und liege zu Hause lieber rum. Bin ich aber draußen, vergesse ich mein Alter und springe mit dem Jungvolk in der Gegend umher.  

Becks

 

Hi, ich bin Becks. Frauchen und Herrchen sagen, mit 3 Jahren bin ich der Clown des Rudels. Ich spiele und laufe sehr gerne, brauche es aber auch viel geschmust zu werden. Am Glücklichsten bin ich, wenn Frauchen und Herrchen mir Aufgaben, wie Pfandflaschen in den Keller bringen und Wäsche durchs Haus tragen geben die ich total gerne ausführe.

Juno

 

Moin, Moin. Ich bin Juno. Ich bin zwar ein wenig kleiner als die Beiden da oben, dafür bin ich aber der Chef. Frauchen und Herrchen nennen mich, ich glaube auch nicht ganz ohne Grund, "Piepsi-Police". Mein Wort hat Gewicht. Und tut mir einen Gefallen: Sagt den Anderen nicht, dass ich kleiner bin als sie.

Campino

 

Hallo, ich bin Campino. Mit nicht einmal einem Jahr bin ich der Feger im Rudel. Ich lebe mit meinem Frauchen Liona und meinem Herrchen in Grauen und liebe es, dort durch die Felder zu toben und über Baumstämme zu springen. Tagsüber bin ich am Liebsten mit Herrchen auf dem Trecker unterwegs. Sollte es irgendwo mal langweilig werden, sorge ich immer gerne für Action und gute Laune.